• kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt

Aktuelles

 

Herzlich willkommen im Frankfurter Kinderbüro

Auf sieben Reifen durch die Stadt

Fahrzeugeuebergabe 2013Die Lionsclubs Frankfurt Goethestadt und Frankfurt/Main SkyLine übergeben zwei Autos an das Frankfurter Kinderbüro

Dank der großzügigen Unterstützung der Lionsclubs Frankfurt Goethestadt und Frankfurt/Main SkyLine hat das Frankfurter Kinderbüro nun zwei neue Autos: Einen Ford Transit als Transportmobil und eine ausgebaute Ape Piaggio, die als Kinderrechte Mobil unterwegs ist.

.

Mit dem „Kinderrechte Mobil“ wird das Kinderbüro ab sofort stärker und regelmäßig in den Stadtteilen Frankfurts präsent sein und Feste, Märkte und Spielplätze besuchen. Frankfurter Kinder sollen vor ihrer Haustüre erfahren, dass sie Kinderrechte haben und was das für sie bedeutet. Die Bildungsdezernentin Sarah Sorge ist von dem kleinen Fahrzeug mit seinem bunten, wetterfesten Ausbau begeistert: „Kinder, Eltern und Großeltern kommen hier ganz zwanglos, fast spielerisch mit dem Kinderbüro ins Gespräch. Hier können sie alle Fragen stellen und finden immer ein offenes Ohr.“

Auch das Transportmobil ist für das Kinderbüro eine große Bereicherung. Mit dem geräumigen, multifunktionalen Kleinbus wird die Organisation großer Veranstaltungen wie etwa dem Taschenlampenkonzert, der Familienmesse oder der Aktion „Weihnachtsgeschenke für Frankfurter Kinder“ enorm erleichtert.